Einfühlsame Unterstützung ohne Zeitdruck

Es ist uns eine Herzensangelegenheit jeden einfühlsam zu betreuen und bei allen Fragen und Wünsche zur Seite zu stehen.

Zu unseren vielseitigen Leistungen gehören unter anderem:

sofortige Erreichbarkeit im Trauerfall – rund um die Uhr, jeden Tag 0231-562293-33

Betreuung der Hinterbliebenen im Todesfall und Überführung der/des Verstorbenen im In- und Ausland

Hilfe bei der Trauerbewältigung und Vermittlung von Trauergruppen oder professionellen Seelsorgern

Kompetente und umfassende Beratung zu allen Fragen der Bestattung in unseren Büros oder bei Ihnen zu Hause; Beratung bei der Wahl der Bestattungsart und Grabstelle; Sterbewäsche, Särge und Urnen für die Bestattung (individuelle Gestaltung von Särgen und Urnen möglich)

Komplette Organisation der Trauerfeier und der Bestattung; Beratung bei der Auswahl des Blumenschmucks sowie deren Bestellung und Anlieferung

Würdevolle Aufbahrung in unseren eigenen Räumen oder in der Friedhofskapelle; musikalische Ausgestaltung der Trauerfeier durch Organist, Sänger etc. oder von CD

Fotografien vom Blumenschmuck und der gesamten Aufbahrung in der Trauerhalle und an der Grabstelle (digital oder analog)

Vermittlung von freien Trauerrednern

Beratung und Anfertigung von Trauerdrucksachen; auf Wunsch auch adressieren, kuvertieren, frankieren und versenden der Drucksachen; Gestaltung von Todesanzeigen und Übermittlung an regionale und überregionale Zeitungsverlage; Erstellen von Erinnerungsfotografie

Erstellen von Gesichtsabdrücken (Totenmasken) und Fingerabdrücken für Schmuckstücke;

Erledigung von Formalitäten, Terminabstimmungen und Behördengängen; Abmeldung von der Krankenkasse und sonstigen Versicherungen sowie des digitalen Nachlasses; Vermittlung von Haushaltsauflösungen und Rentenfragen, umfassende Beratung zur Grabpflege direkt im Beisein eines unserer Friedhofsgärtner

 

 

 

Demenzfreundliche Bestatterin

Demenz verändert das Leben und Verhalten der Demenzkranken und der Menschen in ihrer Umgebung drastisch. Aufgrund der Veränderungen ist schon die Bewältigung des Alltags für alle Beteiligten häufig eine Herausforderung. Ein Todesfall mit einem an Demenz Erkrankten im engeren Kreis der Angehörigen stellt die Familie dann meist vor zusätzliche Schwierigkeiten.

Häufig können wir nur erahnen, was in dem erkrankten Menschen vorgeht. Wie verhalte ich mich, wenn ein Todesfall in der Familie eintritt? Nehme ich den erkrankten Menschen mit zur Trauerfeier? Oder setze ich ihn besser gar nicht von dem Tod eines nahen Angehörigen in Kenntnis?

Hier helfen wir als demenzfreundliche Bestatter weiter. Unsere Mitarbeiterin Bianca Fischer absolvierte eine spezielle Schulung, um demenzerkrankte Menschen bei Trauer und Bestattung individuell mit einbeziehen zu können.

Denn es ist uns eine Herzensangelegenheit, jedem einen würdevollen Abschied zu ermöglichen.

Sprechen Sie uns an – wir beraten Sie gern!